Geschichte

Marcel Mezy

2013      INEL d’Or décerné au SPACE pour la reconnaissance officielle par les Ministères de l’Agriculture et de l’Environnement via la DREAL Bretagne, comme solution de compostage des effluents d’élevage / Goldmedaille, verliehen vom französischen Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt für eine Kompostierungslösung ohne Auswaschungsverluste

2013      1er Prix national du Business Vert

2012      1er Prix du développement durable du Conseil régional / 1ster Preis für eine nachhaltige Entwicklung, verliehen vom Ministerium Midi-Pyrénées

2011      « Trophée coup de cœur » du jury (Challenge national Groupe J – Ministère de l’écologie) Nationaler Wettbewerb für ein Ökoprodukt, durchgeführt von der Zeitunggruppe Gruope J und unterstützt vom französischen Umweltministerium, der Preis wurde für Quaterna® Activa verliehen

März 2010 Die SOBAC Deutschland GmbH startet ihren Vertrieb in Deutschland

Juni 2009 Die SOBAC gründet ihre erste Filiale in Deutschland

2009      Grand Trophée d’Or Ecoproduit (Challenge national Groupe J – Ministère de l’écologie) Nationaler Wettbewerb für ein Ökoprodukt, durchgeführt von der Zeitunggruppe Gruope J und unterstützt vom französischen Umweltministerium, der Preis wurde für Quaterna® Terra verliehen

2009      Zertifizierung ISO-9001 (Qualität) und ISO 14000 (Umwelt)

2007      Das Unternehmen wird mit zahlreichen Auszeichnungen für seine Verdienste um die Landwirtschaft geehrt, unter anderem mit dem Umweltpreis der Region Aveyron und dem 1. Preis für nachhaltige Entwicklungen im Aveyron

2005      SOBAC engagiert sich im Normwesen für nachhaltige Entwicklungen zusammen mit Vertretern der Zertifizierungsgruppe AFNOR und landwirtschaftlichen Verbänden.

1999      Die ADEME, die halbstaatliche französische Agentur für Umwelt- und Energiemanagement, bescheinigt dem Quaterna® Konzept seine Eignung zur Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit, durch Humusbildung und reduzierte Auswaschung von Nitraten und Stickstoff

1992      Marcel Mézy gründet mit Patrick und Raymond Fabre die SOBAC in Frankreich. Einige Jahre später steigt auch Christophe Mézy in das Familienunternehmen mit ein.

1982      Marcel Mézy erprobt und entwickelt Quaterna® gemeinsam mit den landwirtschaftlichen Betrieben in seiner Region

1978      Der Landwirt Marcel Mézy experimentiert mit Komposten  und stellt pflanzenbauliche Effekte fest.