AKTUELLES

Was machen wir und wofür stehen wir?

Kurz, knapp und kompakt – schauen Sie selbst! Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

Verleihung der SolarImpulse Efficient Solution Auszeichnung

Wir sind ausgezeichnet worden!!! https://solarimpulse.com/efficient-solutions/microbial-ecosystem-soil-fertilisation Verleihung der SolarImpulse Efficient Solution Auszeichnung. Das Label steht für Pioniergeist und Innovationen. Es garantiert Lösungen auf einem hohen Niveau der Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit. Beurteilt durch scharfe Kriterien: Technische Durchführbarkeit Umwelt und sozio-ökonomischer Nutzen Wirtschaftlichkeit Diese Auszeichnung werden nur 1000 Unternehmen weltweit bekommen, die vorweisen können eine Lösung für den … Verleihung der SolarImpulse Efficient Solution Auszeichnung weiterlesen

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Einladung Seite 2 ... MehrWeniger

Einladung Seite 2

Einladung Seite 1 ... MehrWeniger

Einladung Seite 1

Einladung zum kleinen Feldtag zusammen mit Maissortenvorstellung von Farmsaat in Schleswig Holstein.
Treffen Sie hier Anwender und tauschen Sie sich aus oder profitieren Sie von den Erfahrungen der Landwirte, die bereits Quaterna(R) einsetzen.
Wo: Betrieb Sievers in Lütjenwestedt
Wann: Dienstag, der 21. September um 19 Uhr
Nähere Infos siehe Einladung.
Wir freuen uns auf Sie!
... MehrWeniger

Schauen Sie sich den Mais in Natura an und besuchen Sie uns auf den Landtagen Nord in Wüsting von Freitag bis Montag (20.-23.08), Standnummer V10.
Hier haben wir für Sie 2 Bodenprofile vorbereitet: Ein Mais mit P-Unterfussdüngung und ein Profil im Mais mit Quaterna(R) ohne Unterfußdüngung. Es erwarten Sie spannende Unterschiede im Boden.
Wir freuen und auf Sie!
... MehrWeniger

Der Mais wächst und wir kommen der Ernte immer näher. Mit Quaterna(R) kann man Mais prima ohne eine P-Unterfußdüngung anbauen. Dies ist besonders für Betriebe in roten Gebieten interessant.
Neben einer erhöhten Bodenfruchtbarkeit und mehr Humusaufbau lassen sich auf den Flächen gute Unterschiede mit SOBAC (rechts auf dem Bild) beobachten:
- Sehr viele Feinwurzeln
- Sehr viele Mykorrhiza bis in ca. 50cm Tiefe zu erkennen
- intensive Verwurzelung ca. 50 cm tief
- Ausgeprägtes Wurzelwerk direkt unterhalb der Maispflanze
- Frischer, humoser Bodengeruch
- Unterhalb des Bearbeitungshorizonts (ca. 18cm) sehr feinkrümelige Bodenstruktur bis in ca. 50cm Tiefe
Farbe dunkelbraun
- Humifizierung auch unterhalb des Bearbeitungshorizonts
- Satt grüne Blattfarbe, spürbar dicker -> hohe Photosyntheseleistung
8 Regenwürmer bei einer Spatenprobe

Probieren Sie es aus! Wir freuen uns auf Sie!
... MehrWeniger

Der Mais wächst und wir kommen der Ernte immer näher. Mit Quaterna(R) kann man Mais prima ohne eine P-Unterfußdüngung anbauen. Dies ist besonders für Betriebe in roten Gebieten interessant.
Neben einer erhöhten Bodenfruchtbarkeit und mehr Humusaufbau lassen sich auf den Flächen gute Unterschiede mit SOBAC (rechts auf dem Bild) beobachten:
- Sehr viele Feinwurzeln
- Sehr viele Mykorrhiza bis in ca. 50cm Tiefe zu erkennen
- intensive Verwurzelung ca. 50 cm tief
- Ausgeprägtes Wurzelwerk direkt unterhalb der Maispflanze
- Frischer, humoser Bodengeruch
- Unterhalb des Bearbeitungshorizonts (ca. 18cm) sehr feinkrümelige Bodenstruktur bis in ca. 50cm Tiefe
Farbe dunkelbraun 
- Humifizierung auch unterhalb des Bearbeitungshorizonts
- Satt grüne Blattfarbe, spürbar dicker -> hohe Photosyntheseleistung
8 Regenwürmer bei einer Spatenprobe

Probieren Sie es aus! Wir freuen uns auf Sie!
Load more

Für die Erde und lange Zeit.